„Frostkuss“ von Jennifer Estep

frostkuss

Gwen Frost führt ein relativ normales Leben, bis auf die Tatsache, dass sie auf die Mythos Academy gehen muss – wegen ihrer Gabe, beim Berühren einer Person oder eines Gegenstandes alles über sie oder ihn weiß. So wirklich erfreut ist sie darüber nicht, denn sie weiß einfach nicht, was sie auf der Mythos Academy zu suchen hat.

Die anderen Schüler sind allesamt Figuren aus der griechischen Mythologie wie zB. Spartaner, Walküren, Amazonen und auch Wikinger. Da fühlt sich Gwen mit ihrer Gypsy-Gabe schon etwas fremd. Doch diese Probleme geraten allmählich zur Nebensorge, als das beliebteste Mädchen der Schule ermordet wird und Gwen anscheinend die einzige ist, die sich ernsthaft für ihren Tod interessiert. Mit Hilfe ihrer Gabe erhält sie schon bald Informationen, die niemand wissen kann und bringt sich wegen der Suche nach dem Mörder schnell selbst in große Gefahr.

Fazit

Gwen war mir eigentlich das ganze Buch über sympathisch und ich fand auch diese Academy, in der sie sich befand, sehr interessant und spannend. Mir gefiel dieses Buch wirklich gut und ich fand auch den Schreibstil der Autorin sehr angenehm.

Da mich House of Night nicht überzeugen konnte, bin ich froh, jetzt doch noch eine Fantasy-Internats-Reihe gefunden zu haben, die mir gefällt und die ich gerne weiterlesen würde.

Bewertung

4,5 Krönchen (von 5)

Zur Autorin

Jennifer Estep ist nicht nur New-York-Times-Bestsellerautorin sondern auch Journalistin. Heute schreibt sie Paranormal Romance und Urban Fantasy für Erwachsene & Jugendliche.

Weitere Bände

  • Frostfluch
  • Frostherz
  • Frostglut
  • Frostnacht
  • Frostkiller

Preis: 14,99 Euro
Verlag: IVI
ISBN: 978-3-493-70249-2
Seitenanzahl: 383
Buchgenre: Fantasy, Mystery
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s