„Looking for Hope“ von Colleen Hoover

IMG_9259_edited.jpg

Die Geschichte aus „Hope Forever“ aus Dean Holders Sicht.

Eines hat Dean Holder, genannt Holder, in letzter Zeit mit viel Erfolg vermieden – in die Vergangenheit zu blicken. Doch als er die mysteriöse Sky trifft, die ihn immer wieder weg von seinem Bad-Boy-Image lockt, wird ihm klar, dass er keine Wahl hat. Er fühlt sich ihr so nahe, dass die Vertrautheit zwischen den beiden unnatürlich selbstverständlich wird. Holder muss sich dem Geschehenen stellen, ebenso wie Sky. Denn anders lassen sich ihre Gefühle für einander in Zukunft nicht managen. Das macht ihnen ebenso viel Angst wie den Menschen in ihrem nahen Umfeld.

Fazit

Ich mag diese Geschichte. Auch „Hope Forever“ hat mich begeistern können. Nachdem ich dieses Buch ein Jahr später erneut gelesen habe, wusste ich auch wieder genau wieso (das vergisst man ja mal, bei all den Büchern…). Tolle Charaktere und außergewöhnliche und sehr berührende Handlung – für die Fans des ersten Buches wirklich empfehlenswert.

Jedoch sollte man die Bücher nicht hintereinander lesen, da die Geschichte exakt die gleiche ist – nur eben aus einer anderen Sicht, durch die alles mehr Tiefe verliehen bekommt. Außerdem sind darin auch interessante Details zu entdecken, die der Leser aus dem ersten Buch noch nicht kennt.

Es ist aber möglich, dass man sich etwas langweilt, wenn man die Bücher direkt nacheinander liest – so ist es mir ergangen, als ich „Looking for Hope“ das erste Mal gelesen habe. Aber mit einem zeitlichen Abstand ist auch dieses Buch eine echte Empfehlung.

Bewertung

4 Krönchen (von 5)


Preis:  9,95 Euro (Taschenbuch)
Verlag:  dtv
ISBN:  978-3-423-71625-3
Seitenanzahl:  409
Buchgenre:  Jugendbuch, Liebesgeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s