„Wunder“ von Raquel J. Palacio

wunder.jpg

August Pullman ist ein cleverer, witziger zehnjähriger Junge. Man könnte meinen, er sei ein ganz normales Kind. Doch das ist er nicht. Auggie, so wird er genannt von Familie und Freunden, hat von Geburt an ein entstelltes Gesicht. Sein Leben lang wurde er Zuhause unterrichtet. Doch in diesem Jahr soll das anders werden. Seine liebevolle Familie hat sich dazu entschlossen, Auggie in einer Schule anzumelden. Raquel J. Palacio erzählt auf berührende Weise und aus einer fesselnden Perspektive, wie ein Junge sein erstes Schuljahr erlebt.

„Ich heiße übrigens August. Ich werde nicht beschreiben, wie ich aussehe. Was immer ihr euch vorstellt – es ist schlimmer.“

Auggie

Fazit

Ich bin so froh, dass es dieses Buch gibt! Es ist unglaublich berührend, wie grausam unsere Welt und vor allem Kinder sein können – mir war das gar nicht bewusst.

Auggie ist wundervoll und ein unglaublich spannender Protagonist. Ich habe ihn sehr für seine Stärke und seine Einsicht bewundert. Seine Familie ist ebenfalls sehr liebenswürdig und ich war während des Lesens total froh, dass Auggie so ein tolles Zuhause hat.

Das Buch ist in mehrere Abschnitte unterteilt, in denen aus der jeweiligen Sicht verschiedener Charaktere erzählt wird. Das macht die Geschichte und die Figuren viel lebendiger. Ich fand es auch spannend zu sehen, wie sehr sich die eigenen Wahrnehmungen von denen einer anderen Person unterscheiden können.

Meiner Meinung nach hat man zwar ab und zu schon gemerkt, dass das Buch von einem Erwachsenen geschrieben wurde. Palacio konnte die kindliche Sicht jedoch erstaunlich gut und realistisch darstellen.

Ich glaube, dass diese Geschichte ganz viele Menschen berühren und auch viel in deren Köpfen bewirken kann. Obwohl es sich nicht um eine reale Geschichte handelt, ist sie dennoch nicht unrealistisch. Mir ist leider durchaus bewusst, dass Menschen sich genau so wie in diesem Buch verhalten können. Also: Wenn ihr mal jemanden seht, der sich anderen gegenüber unverschämt verhält, drückt ihm doch einfach dieses Buch in die Hand. 😀

„Ein Buch, das erwachsene Männer zum Weinen bringt.“ 

The Guardian

Bewertung

4 Krönchen (von 5)


Preis:  16,90 Euro
Verlag:  Hanser
ISBN:  978-3-446-24175-6
Seitenanzahl:  374
Buchgenre:  Roman
Advertisements

2 Gedanken zu “„Wunder“ von Raquel J. Palacio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s