MittendrinMittwoch Nr. 3

MM

„Mann, du hast ja nicht vor, an ihren Haaren rumzuschnüffeln, während sie schläft. Wir folgen ihr einfach fünf Minuten, um rauszufinden, wo sie hingeht. Womöglich besucht sie ja ihren Freund.“

Unsere verlorenen Herzen, S.90

unsere verlorenen herzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s