„Obwohl es dir das Herz zerreisst“ von Jenny Downham

obwohl es dir das herz zerreisst.JPG

Katies Familie bestand seit der Trennung ihrer Eltern aus ihrer Mum Caroline und ihrem Bruder Chris. Doch überraschend taucht ihre Großmutter Mary auf, von deren Existenz Katie nichts wusste. Die kleine Familie sieht sich gezwungen, die alte unter Demenz leidende Dame bei sich aufzunehmen. Während Katie sich mit ihrer Oma ganz wunderbar versteht und auch mit derer Krankheit umzugehen weiß, herrscht eisige Kälte Weiterlesen

„Nearly Dead“ von Elle Cosimano

IMG_0999.JPG

Nearly Boswell lebt mit ihrer Mutter in einem kleinen Wohnwagen in einer Stadt, in der sie nicht leben möchte. Ihr einziger Weg raus ist das Chemie-Stipendium. Trotz ihrer guten Noten gestaltet sich das Erreichen der notwendigen Punktzahl etwas kompliziert, denn ihre beste Freundin verfolgt das gleiche Ziel. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen und Nearly ist ihrer Freundin dicht auf den Fersen.

Doch ein Vorfall verändert alles. Und plötzlich kann sich Nearly überhaupt nicht mehr auf die Schule konzentrieren. Eine Weiterlesen

„Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen“ von Sarah J. Maas

das reich der sieben höfe.cover.JPG

Feyre kämpft ums Überleben. Obwohl sie das jüngste Familienmitglied ist, muss sie ihre gesamte Familie ernähren. Viel Wärme oder Zuneigung erhält sie dennoch nicht von ihrem Vater und den beiden älteren Schwestern. Eher im Gegenteil. Doch als sie auf der Jagd einen Wolf erlegt und dessen Fell anschließend verkauft, ändert sich alles. Weiterlesen

Buchempfehlungen für Lesemuffel

img_9234

Ich werde oft darauf angesprochen, ob ich nicht ein paar Buchtipps für Leute habe, die nicht so gerne und regelmäßig lesen. Spontan fällt mir zwar immer etwas ein, jedoch erschien es mir sinnvoll, einen Blogbeitrag zu schreiben, der den Lesemuffeln weiterhelfen kann.

Für alle Bücherwürmer, die nun denken, dass dieser Beitrag nichts für sie ist, Weiterlesen

„Hope Forever“ von Collen Hoover

hope forever.JPG

Die siebzehnjährige Sky führt ein recht normales Teenagerleben. Bis auf die Tatsache, dass sie eine seltsame Beziehung zu ihrer Adoptivmutter hat. Sie besitzen keinerlei technische Geräte. Keinen Computer, kein Handy, keinen Fernseher, kein Radio. Und Sky wird schon ihr Leben lang zu Hause unterrichtet. Das ist nicht nur eine seltsame Beziehung, sondern auch eine seltsame Erziehung. Weiterlesen

„Herz aus Glas“ von Kathrin Lange

herz aus glas.JPG

Juli ist zutiefst erschüttert. Ihr Vater und sie sollen die Ferien ernsthaft auf einer Insel verbringen? Und das nur, weil ihr Vater mit seinem Lektor zusammen an seinem Buch arbeiten möchte? Doch da ist noch etwas. David, der Sohn des Lektors, leidet. Und als sie erfährt, dass Davids Freundin bei einem Sturz von der Klippe ums Leben kam und sie auf der Insel war, um ihn auf andere Gedanken zu bringen ist sie erschüttert. Weiterlesen

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green

das schicksal ist ein mieser verräter.JPG

Die sechzehnjährige Hazel Grace leidet seit ihrem 14. Lebensjahr an einer Lungenkrebserkrankung. In ihrem Leben gibt es ihre Familie, eine Freundin, die Uni, Bücher und die Selbsthilfegruppe. Die Selbsthilfegruppe ist eine Gemeinschaft, in der kranke Jugendliche lernen, mit ihrer Krankheit besser umzugehen. Doch Hazel ist viel zu schlau um sich etwas vorzumachen. Weiterlesen

„Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins

panem 1.JPG

Auf der Welt gibt es nur noch ein Land: Panem, das frühere Nordamerika. Unsere Protagonistin, Katniss Everdeen, ist gerade mal 17 Jahre alt und muss schon ihre restliche Familie am Leben halten. Denn in Panem gibt es eine Art Hauptstadt, das Kapitol, in dem die Menschen in Saus und Braus und mit den neuesten Erfindungen leben. Weiterlesen

„Selection“ von Kiera Cass

selection.JPG

Gelesen vom 15.07.2014 bis 17.07.2014

America Singer lebt in einem Land namens Illea. Dort sind die Menschen einem Kastensystem von 1 bis 8 zugeordnet. Die 1 ist die Königsfamilie des Staates, bis hin zur Kaste 8 wird die Bevölkerung immer ärmer. America führt ein – ihrer Umgebung entsprechend – relativ normales Leben.

Sie ist in Aspen verliebt, der aber in einer Kaste unter America lebt, sodass ihnen diese Liebe gesetzlich untersagt ist. Als Angehörige der Kaste 5 geht es ihr ein wenig besser. Weiterlesen