MittendrinMittwoch Nr. 3

MM

„Mann, du hast ja nicht vor, an ihren Haaren rumzuschnüffeln, während sie schläft. Wir folgen ihr einfach fünf Minuten, um rauszufinden, wo sie hingeht. Womöglich besucht sie ja ihren Freund.“

Unsere verlorenen Herzen, S.90

unsere verlorenen herzen

Advertisements

„Nächstes Jahr am selben Tag“ von Colleen Hoover

nächstes jahr am selben tag

Die von ihrer Vergangenheit geprägte Fallon trifft einen Tag vor ihrem Umzug nach New York auf den angehenden Schriftsteller Ben. Die beiden entwickeln Gefühle füreinander. Doch dann heißt es Abschied nehmen, jedoch nicht ohne eine Abmachung: Weiterlesen

„Oben in der Villa“ von W.Somerset Maugham

IMG_9280_edited.jpg

Mary Panton hat die Qual der Wahl. Zumindest in Bezug auf die Männer in ihrem Leben. Auf einem toskanischen Anwesen muss sie sich über einen Heiratsantrag im klaren werden, doch mit neuen Menschen treten auch neue Probleme in ihr Leben. Plötzlich weiß sie gar nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Weiterlesen

„Looking for Hope“ von Colleen Hoover

IMG_9259_edited.jpg

Die Geschichte aus „Hope Forever“ aus Dean Holders Sicht.

Eines hat Dean Holder, genannt Holder, in letzter Zeit mit viel Erfolg vermieden – in die Vergangenheit zu blicken. Doch als er die mysteriöse Sky trifft, die ihn immer wieder weg von seinem Bad-Boy-Image lockt, wird ihm klar, dass er keine Wahl hat. Er fühlt sich ihr so nahe, dass die Vertrautheit zwischen den beiden unnatürlich selbstverständlich wird.  Weiterlesen

„Mein Leben, die Liebe und der ganze Rest“ von Dagmar Hoßfeld

conni

Wir alle hatten unsere Kindheitshelden und Kinderbuchfreunde, von Spiderman bis hin zu Benjamin Blümchen. Und eine ganz große Rolle in meinem Kindergartenleben hat immer die Protagonistin dieses Buches gespielt – Conni. Weiterlesen

„Freunde fürs Lieben“ von Felicitas Pommerening

freunde fürs lieben.JPG

Marie und Fin sind seit Kindeszeiten gute Freunde – und nicht mehr. Sie haben schon viel zusammen erlebt, kennen und vertrauen sich und haben sich gegenseitig schon wegen mancher gescheiterter Beziehung getröstet. Beide haben ein wenig mit ihrem Leben zu kämpfen. Weiterlesen

„Hope Forever“ von Collen Hoover

hope forever.JPG

Die siebzehnjährige Sky führt ein recht normales Teenagerleben. Bis auf die Tatsache, dass sie eine seltsame Beziehung zu ihrer Adoptivmutter hat. Sie besitzen keinerlei technische Geräte. Keinen Computer, kein Handy, keinen Fernseher, kein Radio. Und Sky wird schon ihr Leben lang zu Hause unterrichtet. Das ist nicht nur eine seltsame Beziehung, sondern auch eine seltsame Erziehung. Weiterlesen